Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

online-stammtisch
Networking im kleinen Maßstab

Aufschlussreiche Erkenntnisse im Online Marketing Stammtisch

| Keine Kommentare

Eisy wird dem einen oder anderen ja sicher ein Begriff sein. Und so kam es, dass ich nun gestern auch endlich die Gelegenheit und Zeit hatte, dort vorbeizuschneien. Der Online-Stammtisch funktioniert technisch über TeamSpeak, eine Software, ähnlich wie Skype, für Gruppengespräche nutzbar.

Da dieses Tool vor allem in der Gaming-Szene genutzt wird hatte ich anfangs meine Mühe und Not, mich mit Funktionen wie “Push-To-Talk” zurechtzufinden, doch letztendlich hat alles geklappt.

Input durch SEO Größen

Man staunt schon als angehender SEO nicht schlecht, wenn man sich dann schlussendlich im Gespräch mit Marco Janck von Sumago befindet. Allerdings konnte dieser nur per Text-Chat dem Gespräch beiwohnen.
Aktuell scheint es ja extreme Veränderungen in Sachen Linknetzwerken zu geben. Manch große Portale und Projekte haben immens an Sichtbarkeit verloren. Diese versuchen nun mit aller Kraft, sich an den eigenen Haaren aus diesem Schlamassel zu ziehen.

Alles kann gefragt werden

Man sagt ja weitläufig, dass es keine “dummen” Fragen gibt, doch Ausnahmen bestätigen bekanntlichermaßen die Regel. Dies gilt vor allem für den Online Stammtisch. Es empfiehlt sich jedoch, zumindest Basics draufzuhaben, um sich nicht mit Fragen an Pagerank zu blamieren.

Gezielte Fragen stellen, gezielt Antworten erhalten

Wer Fragen hat, die unter den Nägeln brennen, kann sie in eisys Onlinestammtisch offen stellen und wird in der Regel eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Meine Frage war beispielsweise, wie die rechtliche Lage in einem Affiliate-Marketing Shop aussieht, welcher selber keine Produkte verkauft. Diese Fragen wurden umfassend erklärt, danke dafür nochmal!

Neue Anstöße bei einem Projekt

In mehr als einem Jahr Online-Marketing entwickelt man sich etwas weiter und tastet mit seinen Fühlern auch mal nach neuen Gebieten. Genau das habe ich in den letzten Wochen und Monaten durchaus positiv gemacht. Die ersten Affiliate- und Made-for-Adsense Projekte sind dabei entstanden, welche mittlerweile auch ordentliche Gewinne abwerfen.

Überhaupt nicht auf dem Radar hatte ich allerdings Browsergames und deren Affiliate-Marketingprogramme. eisy sprach von 20.000€ im Mona in diesem hoch kompetitiven Bereich verdienen kann – dementsprechend groß ist der Aufwand. Eisy, der mittlerweile seit 2007 sein Geld mit Browsergames macht (oder eher gemacht hat, mittlerweile spezialisiert er sich auf Schildkröten), kann in dieser Hinsicht natürlich eine Menge Know-How vermitteln. Live im Online Stammtisch sind wir die Problemzonen durchgegangen. War zwar nicht gerade angenehm, aber extrem aufschlussreich, danke dafür!

Networking im kleinen Maßstab

Weil ein Stammtisch ein Stammtisch ist, werde ich mir bei der nächsten Stammtisch-Gelegenheit ein eiskaltes Bier reservieren. Denn dazu passt die Atmosphäre einfach super. Hier wird Kollegial miteinander umgegangen, eine Menge Wissen ausgetauscht und Networking betrieben – super!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
werbekampagne-tnt
Geniale Werbekampagne von TNT

Ich weiß schon, warum ich ursprünglich in die Werbebranche wollte. Allerdings möchte ich nicht zu viel verraten, schaut euch einfach...

Schließen