Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

Chrome OS – die Chromebook Software im Test
+ Video

| Keine Kommentare

Chrome Logo

Chrome regiert die Welt... / (c) toprankonlinemarketing

Viel wurde darüber berichtet, über das Notebook, das eigentlich keins ist. Alles über das Web, mit dem Web und von dem Web – und am besten noch mit Google.

Klingt, zumindest als Zweitgerät, für einen Blogger und Webmaster recht interessant. Warum also nicht mal einen näheren Blick riskieren?

Gesagt getan und Chrome OS in einer virtuellen Maschine installiert:



Im Grunde ist das Chromebook oder Chrome OS gar kein Betriebssystem, sondern ein nativ laufender Google Chrome Browser. Klingt komisch, kann aber toll funktionieren.

Und genau aus diesem Grund kam die Idee, Chrome OS einmal in einer virtuellen Maschine zu testen, um es möglicherweise später auf einen Laptop zu installieren, der ohne Betriebssystem ausgeliefert wird.

(Genauer gesagt das AH530 Lifebook von Fujitsu…)

Chrome OS “Vannila Build”

Eigentlich ist das auf Linux basierende Open-Source Projekt speziell für die Chromebooks von Samsung erhältlich, welche letztendlich teurer sind und weniger Hardware-Leistung haben als oben genanntes Laptop.

Glücklicherweise hat ein begabter Programmierer das Betriebssystem zu einem Image zusammengetackert, damit Chrome OS auf allen Computern – und in virtuellen Maschinen verfügbar ist.

Auf dem Elektronikportal Chip.de sprachen die Redakteure allerdings davon, dass die USB-Stick Installationsroutine lediglich mit Netbooks funktionieren würde, obwohl Google beteuert, dass Chrome OS nicht an Hardware gebunden ist.

Bleibt zu hoffen, dass eine Installation bei Desktop-Computern und Laptops mit optischen Laufwerken die Installation per CD/DVD trotzdem funktioniert.

Übrigens: Wer Chrome OS einmal selbst ausprobieren möchte, kann das bootfähige Image auf der Chromium Open-Source Projektseite kostenlos herunterladen!

Fazit

Als günstiger Table-Ersatz, für Onlineworker und Internetsuchtis ein spannendes Gerät. Werde ich mir definitiv mal näher anschauen.

Da in Zukunft eh ein nettes Gerät geplant ist, um auch mal vom warmen Bett aus zu arbeiten, kommt Chrome OS in die engere Auswahl!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Google Adsense Testing: Meine Ergebnisse

Nach guten drei Wochen des Testings mit Google Adsense habe ich nun einige Ergebnisse erzielen können, die ich keinem vorenthalten...

Schließen