Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

netnetzcast – Der erste netnetzblog Podcast

| 3 Kommentare

Kopfhörer und Schriftzug

Der erste netnetzcast

Bitte nicht lachen, aller Anfang ist schwer ;). Wir haben vorher auch extreme Technik-Schwierigkeiten gehabt. Aufgenommen wird der Podcast nun nämlich per Skype und Audacity. Unter Windows 7 das eigene Mikrofon und gleichzeitig dazu den Systemsound (alles was aus den Boxen kommt) aufzunehmen, ist ziemlich schwierig. (Tipp: Stereomix anschalten!).

Aber nun genug der langen Rede. Genießt den zugegebenermaßen relativ kurzen ersten netnetzcast!


Themen:

  • Intro/Einleitung 0:00
  • Windows 8 0:40
  • Hacking 8:15
  • Kino.to/Drei.to 12:15
  • Gelächter/Abspann 13:45

Uns ist natürlich bewusst, dass dieser Podcast noch stark verbesserungswürdig ist. Darum: Wer Verbesserungsvorschläge hat, gerne einen Kommentar schreiben! Danke fürs Zuhören, seid gespannt auf die nächsten Folgen des netnetzcasts!

3 Kommentare

  1. Hallo ihr beiden,
    es ist nett, von euch mal etwas Gesprochenes zu hören. Ich mag allerdings lieber das „Geschriebene“ :-)
    Es ist zwar interessant, euch über die unterschiedlichen Themen sprechen zu hören, doch finde ich es einfacher, mir die Artikel, die mich interessieren aus dem Blog heraus zu suchen. Vorallem kann ich den Text dort schnell überfliegen und wenn er mir gefällt, dann lese ich ihn auch komplett. Bei eurem Podcast bin ich in gewisser Weise „gezwungen“, ihn mir anzuhören, um zu erfahren, ob die Themen wirklich in der „Tiefe“ angeschnitten werden, wie ich es mir wünsche.

    Vielleicht gibt es ja noch ein bisschen mehr Feedback von anderen Zuhörern. Ansonsten: Weiter so! Schaue hier gerne und vor allem regelmäßig vorbei.

    Viele Grüße,
    Klaus

  2. Hey danke für dein tolles Feedback. Der allererste Podcast war auch etwas geplagt von Technik-Fails und unserer miserablen Vorbereitung – muss gesagt werden! :(
    Das nächste Mal werden wir besser vorbereitet sein und ich habe dann auch „Mitsprecher“ dabei, die sozusagen „vom Fach“ sind und somit den Podcast auch etwas bereichern können.
    Ausserdem werden wir auch noch an der Länge arbeiten und versuchen auf eine gute halbe Stunde zu kommen.

    Aber keine Angst, der Hauptteil des Blogs wird weiterhin aus Geschriebenen bestehen!

    Ich denke aber, für (hoffentlich) viele Leser stellt der Podcast eine Bereicherung da und ich persönlich bin auch ein wenig stolz, einen eigenen Blog-Podcast bereitstellen zu dürfen!

    just my 2 cents ;)

  3. Pingback: netnetzcast Nummer 2 Open-Source Podcast – Larifari über freie Software | net netz blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Interview mit einem Hacker

Dem netnetzblog war es möglich, eine Koryphäe der Hacking-Szene auszuquetschen. Entstanden ist dabei ein Interview, welches bestimmt auch für den...

Schließen