Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

google-2001
Die besten Informationsquellen für Neueinsteiger

Portale für SEO-Anfänger

| 1 Kommentar

Als SEO Anfänger oder Hobby-Webmaster hat man es nicht immer einfach: Die wertvollen Informationen werden von Profis zurückgehalten, damit sie nicht auf dem “Massenmarkt” ankommen und verwässert werden. Doch wir alle wollen auf unseren Blogs und Projekten doch Traffic und deshalb brauchen wir Suchmaschinenoptimierung. Doch wo sind die besten Anlaufstellen für Anfänger?

Abakus SEO Forum

Auch wenn das Abakus Forum in der Profi-SEO-Welt als Anfängerforum verschrien ist, kann man in dort zu jeder – noch so simplen Frage – eine befriedigende Antwort bekommen. Egal ob Webprogrammierung, On-Page und Off-Page Optimierung, Detailfragen sind möglich und werden je nach Wissensstand der Community sehr gut beantwortet.

Pro-SEO.de

Ein weiteres SEO-Forum. Dieses wird hier aber nicht genannt, weil man besonders gute Informationen bekommt, sondern weil nette Linkquellen offengelegt werden. Gerade für Anfänger ist es nämlich nicht immer einfach, günstige oder sogar kostenlose Backlinks “abzustauben”, um in einem Business ersteinmal Fuß zu fassen oder Luft zu schnuppern.

Kostenlose Gastartikelplätze, Artikelverzeichnisse (mit ein bisschen Niveau) und faire Linktauschangebote machen dieses Forum zum Geheimtipp.

Eisys Blog (+Premiumcontent)

Ich habe ja schon einmal über den Online-Stammtisch von Eisy geschrieben, der ein tolles Networking darstellt und sehr informativ ist. Ich werde jetzt absichtlich keinen Partnerlink hier einsetzen, sondern empfehle jedem wärmstens, sich dort einmal um 10€ zu erleichtern. Denn mitunter sind diese innerhalb weniger Minuten wieder verdient.

Mir macht dieser Premiumcontent vor allem wegen spannender Arbeitstipps des Content-Erstellers Spaß. Von einem erfolgreichen Webworker lernen heißt Siegen lernen. Man kann nicht immer alles perfekt machen, und ein wenig über die Schulter der “quasi Konkurrenz” zu schauen, ist nie verkehrt.

Basics der Suchmaschinenoptimierung kostenlos als Audiofile

Hörbücher eines schlecht geschriebenen Romans kosten gut und gerne einmal 20€. Wer sich 3 Stunden lang (!) berieseln lassen möchte, wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert, und sich vorher schon ein bisschen Knowledge angelesen hat, wird diesen Audio-Podcast zu schätzen wissen.

Do it yourself

Doch die beste Anlaufstelle für Greenhorns und Anfänger ist immer noch: Do it yourself! Wer keine Fehler macht, lernt auch nichts. Eigene Seiten aufziehen, Links setzen, gelernte Dinge umsetzen und ausprobieren, ganz einfach aktiv werden. Vom Nachlesen, Nachmachen und Lernen wird man kein Millionär – vom Machen aber schon.

Den besten Rat, den ich also geben kann ist – natürlich unter fachkundiger Anleitung – eigene Ideen und Projekte umzusetzen. Auf Dauer kann man so auch eine eigene Linie fahren, mit der man auf lange Sicht erfolgreich ist. Natürlich gehören dazu die “Basics”, die man sich mit oben befindlichen Quellen antrainieren sollte.

Ein Kommentar

  1. Twitter wäre vielleicht noch interessant. Dort habe ich in letzter zeit die spannendsten Tipps bekommen. Vg Lucas

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
redirect
Affiliate Links mit der .htaccess “verschleiern”

Affiliate-Links schmälern das Vertrauen der Seitenbesucher enorm. Denn immer, wenn man einen Partnerlink postet, wird dahinter sofort vermutet, dass man...

Schließen