Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

denic-image-film
Von der Domainregistrierungsstelle zur Lachnummer...

Vorsicht: Der schlechteste Imagefilm aller Zeiten – die DENIC AG

| 7 Kommentare

Auweia. Was hat sich unsere Domainregistrierungsstelle denn dabei gedacht? Wo wir Webmaster doch alle unsere .de Domains dort verwaltet wissen und die DENIC AG ihre Arbeit in ihrem stillen Kämmerchen brav erledigt hat.

Denn der Imagefilm des Unternehmens, ist eine einzige Lachnummer: Verwackelte Bilder, aufgesetzte Story und eine gruselige Synchronisation So gruselig, dass man fast aus dem Fenster springen möchte, um sich vor den aufgesetzten Stimmen zu retten.


Wer genug Mut beweist, kann sich dieses Kunstwerk gerne vollständig anschauen, ich für meinen Teil habe es nur bis zur dritten Minute geschafft, danach musste ich unter Tränen aufgeben…

Wie PR nach hinten losgehen kann…

Einen passenden Kommentar zu diesem Image-Film gibt es auf Youtube:

So ein unglaublich schlecht gemachter Imagefilm! Nicht nur Schnitt und Ton, auch die Sprecher sind unerträglich. Bei dem mann passen die Lippenbewegungen in deutsch und in der englischen Fassung nicht zum Ton. Es ist so grausam und peinlich. Ich überleg mir bei den nächsten Domains nicht doch lieber was Internationales zu nehmen.

Soweit muss man natürlich nicht gehen und ab sofort auf .de Domains verzichten. Allerdings hätte die DENIC AG das Kapital für den “Imagefilm” besser in neue Technik oder eine Infoseite investiert, als in diese Negativ-PR. Ist ja auch nicht so, dass man eine Domain wo anders registrieren könnte, als bei der DENIC AG…

Trending Topic auf Twitter

Das Internet wird immer sozialer und ein Fauxpas in Sachen Public Relations kann deshalb richtig weh tun. Denn das Thema #denic ist derzeit Trending Topic auf Twitter, Hohn und Spott zum Imagefilm der DENIC AG verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Die Tweets sprechen Bände:
Twitter Screenshot Denic

7 Kommentare

  1. haha, vielen Dank. Da hat die DENIC ihre Professionalität sehr schön bewiesen.

  2. LOL.

    Selbst mal auf die Denic-Webseite geguckt? Dann würdest Du nicht DENIC AG.
    Über andere her zu ziehen ist einfach.

  3. Schade, “Video removed by user”.
    Die beschreibung erinnert mich aber auch an andere (groessere) firmen hier in der umgebung wo die firmenwebseite ganz offensichtlich vom Nachbarskind “was alles ueber computer weiss…” aufgesetzt wurde.
    Gottseidank bleibt dann bei seitentiteln wie “Neue seite 1″ den meisten suchenden der anblick dieser seiten erspaart :)

    • Ja, da hat die Denic wahrscheinlich die Notbremse gezogen und das Video schleunigst gelöscht. Schade eigentlich. Aber ich werde mich mal auf die Suche begeben, ob das Video noch irgendwo verfügbar ist.

  4. Willi meint, es heißt natürlich nicht Denic AG sondern eG ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
blog-als-buch-oder-pdf
Einen ganzen Blog als .pdf Datei abspeichern

Einer meiner großen Träume hat sich heute erfüllt! Ich bin nämlich auf einen halb-kommerziellen Dienst gestoßen, welcher es ermöglicht, einen...

Schließen