Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

windows-7-rekorder
Unbekannt - aber sehr nützlich

Windows 7 Problemaufzeichnung: Das “vergessene Tool”

| Keine Kommentare

Wenig computerversierten Nutzern fällt es oft schwer zu beschreiben, was am heimischen Computer schief läuft, wo Fehlermeldungen auftreten, welche Tools betroffen sind. Die telefonische Fernwartung hat wahrscheinlich mehr als einen Blogger schon zur Weißglut gebracht und kann zum Trauerspiel werden…

In diesem Falle hat Microsoft mit Windows 7 allerdings nachgeholfen: Mit der Problemaufzeichnung.


Die Windows 7 Problemaufzeichnung ist eine Art Bildschirmaufnahme – nur nicht als Video, sondern HTML-Datei mit Bildern. Klingt eigenartig, ist aber wirklich genial. Ein kleines Beispiel: Wir öffnen die Problemaufzeichnung durch drücken des “Start-Buttons” und geben dort psr ein.

Windows Problemaufzeichnung starten mit dem Windows 7 Startmenü

Die Problemaufzeichnung öffnen

Nachdem dies geschehen ist, öffnet sich ein längliches Fenster. Dort kann dann mit Klick auf die Schaltfläche “Aufzeichnung starten” der Fehlerreport angefertigt werden. Während der Aufnahme gibt es nun sonst nichts weiter zu beachten.

Während der Problemaufzeichnung kann man nun – entweder selber, weil man jemand anderem zeigen möchte, was schief läuft – oder jemand anderem genau anweisen, dass das Problem “auf Band kommt”. Heißt im Klartext: Der Fehler, der aufgetreten ist, soll reproduziert, also nachgespielt werden.

Beispielanwendung: Datei lässt sich nicht speichern

In unserem Falle lässt sich eine Datei nicht speichern, wir benutzen das Problemaufzeichnungstool um einem “Computer-Profi” erklären zu können, woran dies liegt.

Nach der Aufzeichnung wird nach einem Klick auf “Aufzeichnung beenden” ein mit Zip komprimierter Ordner erstellt, in dem eine mth Datei schlummer, die mit dem Internet Explorer geöffnet werden kann. Dort sind alle Schritte aufgezeichnet, die der User innerhalb Windows 7 gemacht hat aufzeichnet und gleichsam die Probleme, die dabei auftraten.

Fertige Problemaufzeichnung

Wie man sehen kann wird (grün umrandet) dargestellt, wo Eingaben vom Nutzer vorgenommen wurden. Und Ach! Da wollte wohl jemand die Word-Datei mit einem Schrägstrich / im Namen abspeichern, das geht doch aber nicht! Zu gut, dass es das Problemaufzeichnungstool gibt!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
linkaufbau-mit-artikelverzeichnissen
Liste mit 40 Social-Bookmark Plattformen mit hohem Pagerank 2012

Social Bookmarks sind ein guter Weg um ein gewisses "Grundrauschen" zu erreichen, damit Google die zu optimierende Seite im Blickfeld...

Schließen