Der Blog zum Thema Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Online Marketing.

Funktionierende Backlinkchecker ohne Yahoo

| 7 Kommentare

Backlinkchecker ohne link:www.meineseite.de von Yahoo

Gibt es noch Backlinkchecker die ohne Yahoo funktionieren?


Wie viele “Hobby-Suchmaschinenoptmierer” sicherlich mitbekommen haben, ist Funktion von Yahoo abgeschaltet worden, die Backlinks von Domains mit dem Befehl:

link: http://www.beispiel.de

angezeigt hat.

Verschiedenste Backlinkchecker (Paradebeispiele sind Internetbaron und Backlinktest) finden nun nur noch entsprechend wenig oder gar keine Links.
Ich habe eben mal einige Backlinkchecker einem Mini-Test unterzogen.

Da jeder Webmaster weiß, wie wichtig Backlinks für eine gute Platzierung in Suchmaschinen sind, schmerzt dies natürlich sehr…

Daher die Not (nicht nur meinerseits) nach einem öffentlichen und kostenlosen Backlinkchecker, der autark funktioniert. Daher ein kleiner Test, auf welchen Checker auch in der Krise Verlass ist:


(Übrigens gilt hier dem Abakus SEO Forum ein großes Dank für die verschiedenen Quellen zu den Backlinkcheckern!)

Für den Test habe ich meinen eigenen Blog verwendet, von dem ich noch ungefähr im Gedächtnis hatte, wieviele Links erfasst wurden.

(Noch vor der Yahoo-Krise!)

Gesucht wurde nach Links zu http://www.abakus-internet-marketing.de
Das folgende kleine Ranking zeigt, wie viele Links von wie vielen unterschiedlichen Domains dabei gefunden wurden.

Hier die besten Backlinkchecker:

WISE
(http://www.seo-backlink-tools.de/)
548 Links

Backlinkwatch
(http://www.backlinkwatch.com/index.php)
457 Links

Backlinktest
(http://www.backlinktest.com/)
120 Links

Sistrix OpenLinkGraph
(http://beta.openlinkgraph.net/)
73 Links

Alexa Internet
(http://alexa.com)
68 Links

X4D Backlinkchecker
(http://www.x4d.de/backlinkchecker/)
29 Links

Achtung, bei verschiedenen Checkern zählen scheinbar Links von ein und derselben Domain nur einmal!

Der aktuell empfehlenswerteste Dienst ist der Backlinkchecker von WISE, dem (fast) nichts entgeht…

Die absolute Nullnummer ist der Backlinkchecker von Internetbaron, der scheinbar nur auf die Yahoo Funktion gesetzt hat und 0! Links anzeigt…

7 Kommentare

  1. Hallo!
    Ich habe gerade deinen Beitrag entdeckt. Wir haben den Backlinkchecker von backlinktest.com entwickelt. Nur mal eine Anmerkung. Habe gerade mal eine Stichprobe gemacht. backlinkwatch.com z.B. listet über 40 Links von nerd-in-skirt.de, die aber garnicht mehr existieren. Und da gibts noch mehr… Auch bei http://www.seo-backlink-tools.de gibt etliche Link nicht mehr. Wir prüfen alle Quellen Live nochmal nach. Daher kann die Zahl zwar etwas kleiner ausfallen. Die größte Zahl muss nicht immer die Beste sein. Wenn du mal genau hinschaust, findest du sicher noch viele weitere. Unter unserer Auswertung findest du zudem ein rotes Plus mit Quellen, die nicht validierbar waren.

    Zudem kommt es eher auch auf die Anzahl der verschiedenen Quellen an (Domainpop). Wenn du in einem Forum, mit 100Tsd Seiten, im Footer einen Link bekommst, kannst du zwar prahlen 100Tsd Links zu haben, aber was bringt dir die Zahl? 100Tsd verschiedene Foren wäre da schon besser :-)
    Denk mal drüber nach.
    Viele Grüsse
    Sebastian

    • Sebastian, danke für deine schnelle Rückmeldung.

      Ich hatte überhaupt nicht vor, den Service Backlinktest in irgend einer Art und Weise schlecht darzustellen. Im Gegensatz zu sehr vielen anderen Checkern funktioniert dieser nämlich auch nach dem Wegfall von Yahoo noch einwandfrei.

      Natürlich zählt nicht nur die Anzahl der Links. Im besten Fall werden natürlich die Links aussortiert, die gar nicht mehr aktuell sind… Mir kam es aber zumindest bei diesem Artikel darauf an, ob – und wieviele Links überhaupt noch ohne Yahoo gefunden werden. Dies sagt natürlich noch nichts über die Qualität der Checker aus. Ich sollte daher besser den Artikel überarbeiten und statt “die besten Backlink-Checker: Autark funktionierende Backlink-Checker schreiben”…

      Danke für deinen Hinweis, ich bin auch nur ein Mensch ;)

  2. Hallo Maximilian,
    war doch auch nicht bös gemeint :-)
    Eher als Gedankenstrich.
    Nur oft wird nur blind auf die Anzahl der Treffer geschaut, ohne tiefer zu graben was da ausgespuckt wird.
    Viele Grüsse

  3. Hallo Markus,

    netter Beitrag, evtl. kannst den Leuten auch noch einen Tip geben… statt seo-backlink-tools.de zu nutzen können die Leute auch einen kostenlosen account bei http://www.web-information-services.de anlegen… hier hat man mehr Möglichkeiten und die Links werden fortlaufend geprüft und über diverse Schnittstellen ergänzt… so kann man Links viel schneller sehen… ein paar andere Tools kann man dann auch noch nutzen wie z.b. Keyword Positionen oder Keyword Recherche..
    Viele Grüsse
    Jürgen

  4. Danke für den Tipp, werde ich mir sofort anschauen wenn mal wieder Zeit da ist und wenns gefällt einen Artikel darüber schreiben!

  5. Danke für den Artikel auf deiner Seite! Ich bin noch auf der Suche nach guten Backlinkchecker die free sind und teste gerade Backlink Watch, aber sowie ich sehe, zählt das Programm viele Links die nicht mehr existieren oder womöglich noch doppel.

    Ich glaube ich bleibe bei backlinktest.com , der zeigt zwar weniger Links an, dafür alle existierenden Links nur einmal und dazu noch schicke Grafiken :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Quellen für kostenlose Premium WordPress Themes

Einige meiner Projekte laufen mit Premium Wordpress Themes. Dabei bin ich des öfteren derbe "auf die Nase gefallen". Denn: Nicht...

Schließen